Einweihung des neuen dorfplatzes in Bürchen


Einweihung des neuen dorfplatzes in Bürchen

Die Einweihung des Platzes in Bürchen in der Schweiz wird am 11. Oktober stattfinden.

 

Fernando Menis, der Architekt des Projektes. Die Intervention an einem öffentlichen Ort, der von dem Architekten Fernando Menis entworfen wurde, wird eine neue Attraktion sein, die Tradition und zeitloses Design in Harmonie verbindet. Die Besonderheit des Platzes wird durch seinen ganz eigenen Charakter bestimmt: Die Lichtinszenierung sowie die verwendeten Materialien der Konstruktion werden dem Ort einen neuen Charme verleihen. Die Beleuchtung ist als Spiel der Lichter gedacht, die sich verändern und somit mit den vorbeilaufenden Passanten interagieren. Verschiedene Lichter werden sich außerdem im Zusammenhang mit den Jahreszeiten verändern. Es wurden lokale Materialien verwendet um die Modernisierung mit der natürlichen Landschaft zu verbinden. Außerdem war es wichtig, die Landschaft mit ihren Sichtbezügen zu bewahren. Die Verwendung von Holz als Hauptmaterial, das auf eine lange Tradition zurückblicken kann, erlaubt die Wiedereröffnung einer Holzfabrik, die für Arbeitsplätze in Bürchen sorgt. Es war eine Herausforderung einen Platz für absehbare Zeit zu überdenken, der einerseits ein touristischer Ort ist, gleichzeitig aber auch durch seine atemberaubende Natur charakterisiert wird. Obwohl das Projekt eine private Investition ist und somit ein sich lohnendes Geschäft für Investoren, weist es dennoch einen starken sozialen Charakter auf. Durch steigenden Tourismus und die positive Synergie, die die Holzproduktion des Dorfes ansteigen lässt, wird das Projekt als wirtschaftlicher Motor in Bürchen dienen. Dieses Projekt ist eines von vielen Projekten, die Fernando Menis, der sein eigenes Architekturbüro gegründet hat, in der ganzen Welt gebaut hat.

burchensquare





Uso de cookies

Este sitio web utiliza cookies para que usted tenga la mejor experiencia de usuario. Si continúa navegando está dando su consentimiento para la aceptación de las mencionadas cookies y la aceptación de nuestra política de cookies, pinche el enlace para mayor información.

ACEPTAR